Das Leben genießen… im Sommer

50 Ideen für den Sommer - Picknick im Grünen

Wie Du wahrscheinlich schon gemerkt hast, wenn Du Dich auf meinem Blog etwas umgesehen hast, gehört Lebensgenuss für mich zu einem guten Leben dazu. Und für den kleinen Luxus im Alltag brauchst Du nicht mal unbedingt viel Geld.  

Im Sommer, wenn die Tage lang sind und das Wetter schön ist, dann gibt es so viele Möglichkeiten um Dir das Leben schön zu machen. 

Ich habe hier mal eine Liste mit 50 Ideen zusammengestellt, um den Sommer noch schöner zu machen. Vielleicht ist ja auch was dabei, was Dir gefällt! 

  1. Frische Blumen auf dem Feld pflücken gehen, hübsch arrangieren und an einen Platz stellen wo Du sie oft siehst.
  2. Ein schönes Picknick im Grünen oder am Wasser machen – allein mit einem Buch oder gemeinsam mit Freunden.
  3. Frisches Obst ernten. Wenn Du keinen Garten hast, geht das auch auf einem Obsthof.
  4. Einen Spaziergang durch ein Sonnenblumenfeld machen.
  5. In eine Open-Air-Kinovorstellung gehen.
  6. Frischen Melonen-Salat genießen. Mein liebstes Rezept ist mit Wassermelone und Schafskäse.
  7. Zum Ausruhen ein Weilchen in eine Hängematte legen.
  8. Ein gutes Buch schnappen und zum Lesen in einen Park oder auf eine Wiese gehen.
  9. Dein eigenes Eis machen – Sorbet, Stieleis, der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.
  10. Beeren direkt vom Strauch naschen.
  11. Falls es regnet, ein Museum besuchen – es muss auch nicht immer Kunst sein. Wie wäre es mal mit Naturgeschichte, Archäologie oder Ethnologie?
  12. Muscheln am Strand sammeln, wenn Du am Meer bist.
  13. Freunde zu einem Al Fresco-Dinner im Garten einladen.
  14. Einen Road Trip irgendwohin machen, wo es Dir gefällt.
  15. Zu einem Sommerkonzert im Grünen gehen – mit Musik nach Deinem Geschmack.
  16. Einen Kräutergarten pflanzen. Geht auch in Töpfen auf dem Balkon oder der Fensterbank.
  17. Glamping ausprobieren – wie Camping, nur schicker.
  18. Einen Ausflug an einen See machen. Wasser entspannt, selbst wenn Du nur draufguckst.
  19. Eine stilvolle Sommernachtsparty organisieren.
  20. Auf einen Bootsausflug gehen – egal ob mit dem Ruderboot, dem Kajak oder der Segeljacht.
  21. Wandern gehen – im Wald, an der Küste, in den Bergen…
  22. In aller Ruhe einen Sonnenuntergang anschauen.
  23. Einen gemütlichen Einkaufsbummel über den Wochenmarkt machen.
  24. Deine Terrasse oder Deinen Balkon hübsch dekorieren.
  25. Im Freibad oder in einem (Bagger-)See baden gehen.
  26. Croquet auf der Wiese spielen – mit Häppchen und einem leckeren Getränk.
  27. Einen schönen sommerlichen Kranz für Deine Eingangstür basteln.
  28. Selbstgemachte frische Limonade trinken.
  29. An der Terrasse oder dem Balkon eine hübsche Lichterkette aufhängen.
  30. Ein Schloss oder eine Burg besichtigen.
  31. Öfter mal einen erfrischenden Sommercocktail mixen – ob mit oder ohne Alkohol.
  32. Deine eigene Salsa-Sauce für ein leckeres Tex-Mex-Essen machen.
  33. Mit frischem Gemüse (vom Markt oder aus dem Garten) ein tolles Essen zaubern.
  34. Auf eine Fahrradtour gehen.
  35. Den Abend gemütlich an einem Lagerfeuer verbringen.
  36. Eine sommerliche Eistorte selbst machen.
  37. Blaubeeren pflücken gehen.
  38. Mit Freunden grillen.
  39. Eigene Tomaten pflanzen und ernten.
  40. Gazpacho oder eine andere kalte Suppe machen – für ein erfrischendes leichtes Essen an heißen Tagen.
  41. In Deiner eigenen Stadt einen Tag lang Tourist sein und Neues entdecken.
  42. An einer Weinverkostung auf einem Weingut teilnehmen.
  43. Falls es regnet, die Stadtbibliothek erkunden und ganz viel lesen.
  44. Sternschnuppen gucken – im August die sind die Perseiden-Nächte, dann stehen die Chancen welche zu sehen besonders gut.
  45. Eine Sandburg bauen.
  46. Mal wieder barfuß über eine Wiese oder den Strand laufen.
  47. Zu einem Stadtfest gehen und neue Leute treffen.
  48. Früh aufstehen und den Sonnenaufgang bewundern.
  49. Eine schicke Landpartie besuchen und Dir dort einen schönen Tag machen.
  50. Eine Feuerwerks-Show anschauen. 

Das waren erstmal meine 50 Ideen für einen genussvollen, erlebnisreichen und entspannten Sommer.

Falls Du noch Ideen hast, die ich noch nicht erwähnt habe, schreib sie mir gerne in die Kommentare. Ich bin gespannt, was Du so alles im Sommer gerne machst! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.