10 Reise-Essentials für den Sommerurlaub

Reise-Essentials für den Sommerurlaub

Hast Du auch schon Deinen Urlaub geplant?  
Ich bin gerade fleißig dabei, und da dachte ich mir ich könnte ja mal meine liebsten Reise-Essentials für den Sommerurlaub mit Dir teilen. 

Bei mir geht es in diesem Jahr in die Bretagne. Darauf freue ich mich schon total, denn ich bin sehr gerne in Frankreich und ich liebe Urlaub an der Küste.

Eine gute Mischung aus Kultur, Stadtbesichtigungen und Entspannung am Meer und in der Natur ist für mich der perfekte Urlaub. 

Und damit der Urlaub auch gelingt, gibt es ein paar Sachen, die ich immer in den Koffer packe und ohne die ungern verreise:

Sonnenbrille

Eine Sonnenbrille ist natürlich ein absolutes Must-Have. Ich habe sehr lichtempfindliche Augen und trage darum sowieso oft eine. Sie hilft aber nicht nur, Deine Augen vor grellem Licht zu schützen, sondern hat im besten Fall auch noch einen UV-Schutz, der die empfindliche Netzhaut zusätzlich vor Schäden schützt. Außerdem kann eine Sonnenbrille die zu Deinem Stil und Deiner Gesichtsform passt, auch ein tolles stylisches Accessoire für Dein Urlaubsoutfit sein. 

Kopfbedeckung (& Sonnenschutz)

Um einen kühlen Kopf zu bewahren hilft eine Kopfbedeckung. Je nach Deinem persönlichen Stil kann das ein eleganter Sonnenhut mit großer Krempe sein, ein sportlicher geflochtener Trilby aus Stroh oder Papier, oder einfach ein schönes Tuch, was Du Dir um den Kopf knotest.  
Ich habe sehr helle Haut und helle Haare und bekomme gerne mal einen Sonnenbrand auf dem Scheitel, da ist eine Kopfbedeckung auch echt hilfreich. Ach ja, und natürlich am restlichen Körper auch den Sonnenschutz nicht vergessen: Sonnencreme oder Sonnenspray mit Lichtschutzfaktor gehören im Sommerurlaub immer ins Gepäck, egal ob Städtereise oder Strandurlaub. 

Lektüre

Ich bin ja ein Bücherwurm, daher lese ich eigentlich meistens. Aber gerade im Urlaub habe ich immer Lesestoff dabei. Ich liege auch mal gerne einen halben Tag am Strand und genieße die Sonne, wenn ich nicht im Wasser bin. Aber damit mir beim Sonnenbaden nicht langweilig wird, habe ich immer was zu Lesen dabei. Und auch für faule Regentage, wenn ich gerade keine Lust habe ein Museum zu besuchen, mag ich es, gemütlich mit einem Buch auf dem Sofa zu liegen oder in einem Café zu sitzen.  
Falls Du nicht genug Platz im Koffer hast um viele schwere Bücher mitzunehmen, kannst Du auch einfach einen E-Book-Reader oder ein Tablet zum Lesen einstecken. Ich habe übrigens meist zweierlei Arten von Büchern dabei: Sachliteratur zum Weiterbilden und Neues Lernen und was Nettes zum Entspannen und abschalten. 

Ohrstöpsel

Immer dabei: geräuschdämpfende Ohrstöpsel. Ich bin leider sehr geräuschempfindlich, daher habe ich diese kleinen Helferlein immer im Reisegepäck. Du glaubst gar nicht, wie oft sie mir schon den Tag, bzw. den Nachtschlaf gerettet haben.  Im Hotelzimmer mit dünnen Wänden, auf Festivals, wenn ich müde war aber nebenan noch gefeiert wurde, im Flugzeug, in der Schiffskabine… 

Wenn Du auch geräuschempfindlich bist, kann ich Dir das echt nur empfehlen. 
 

Großes Tuch

In meinem Koffer immer dabei: ein schickes großes Tuch aus einer Naturfaser wie Seide oder Baumwolle. Für mich unverzichtbar und universell. Wenn es mal kühler ist, habe ich einen Schal. Ich kann es als Sonnen- oder Windschutz um die Schultern legen. Zu einem Bolero geknotet kann ich es beim Abendessen über mein Kleid tragen. Am Strand kann ich es wie ein Pareotuch um die Hüfte oder den Körper schlingen. Ich kann es als Accessoire an meine Handtasche binden. Ich kann es aber auch selbst zu einer Tasche knoten…  

Du siehst, es gibt echt viele Möglichkeiten was Du mit einem großen Tuch alles anfangen kannst. 

Gute Feuchtigkeitspflege

Superwichtig im Urlaub ist für mich eine gute Feuchtigkeitspflege. Und zwar für den ganzen Körper – für Gesicht, Haut, Haare. Da wir im Urlaub oft Sonne, Wind und Wasser ausgesetzt sind, brauchen Haut und Haare eine gute Feuchtigkeitsversorgung.  
Je nach Hauttyp kann Deine Pflege reichhaltiger oder weniger reichhaltig ausfallen. Mir reicht oft eine gute Hydro-Pflege für mein Gesicht, eine schnell einziehende Lotion für den Körper und ein feuchtigkeitsspendendes Shampoo für meine Haare. Wenn Du mehr Pflege brauchst, kannst Du auch Produkte nutzen, die ölhaltiger sind. 

Sandalen

Ein oder zwei Paar hübsche Sandalen dürfen im Reisegepäck nicht fehlen. Ich nehme gerne ein Paar mit kleinem Absatz mit, um mich zum Ausgehe hübsch zu machen oder für schickere Anlässe. Außerdem ein flaches Paar für den Strand um die Fußsohlen vor heißem Sand zu schützen oder für längere Stadtbummel. 

Hygienegel

Im Urlaub immer in der Handtasche: ein reinigendes und desinfizierendes Hygienegel. Denn die Hygienebedingungen, z.B. in öffentlichen Einrichtungen können manchmal doch sehr mangelhaft sein. Und dann ist es doch öfter hilfreich, was in der Tasche zu haben um sich mal eben die Hände saubermachen zu können. 

Getönte Tagescreme

Wenn ich im Urlaub bin verzichte ich im Regelfall auf größeres MakeUp – ich möchte das auch nicht immer in der Kosmetiktasche mit rumtragen. An einem Strandtag reicht mir normalerweise ein bisschen wasserfeste Mascara. Aber wenn dann doch mal ein Besuch in einem tollen Restaurant oder was ähnliches ansteht, für solche Gelegenheiten habe ich immer eine getönte Tagescreme und einen Abdeckstift dabei. 
Achte bei der Creme aber auf jeden Fall darauf, dass sie Deinem Hautton entspricht. 

Reisetagebuch

Schöne Erlebnisse halte ich immer gerne fest. Deshalb führe ich im Urlaub immer ein kleines Reisetagebuch. Ich halte fest wie das Wetter war, was ich gemacht oder angeschaut habe, was es leckeres zu essen gab, ob ich interessante Begegnungen hatte oder für etwas dankbar war.  
Zuhause habe ich dann eine tolle Erinnerung. 

Dein Reisetagebuch kannst Du übrigens führen, wie Du es magst. In einem hübschen Journal, stichpunktartig in Deinem Kalender oder digital. Ich persönlich mag es am liebsten handschriftlich. 

Was sind Deine Reise-Essentials? Gibt es etwas, was Du immer dabeihaben musst, was ich hier nicht aufgezählt habe?  
Oder findest Du eins meiner Reise-Essentials besonders gut? Schreib mir gerne in die Kommentare. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.